Angebote zu "Hörbuch" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Helmut Kohl: Kanzler der Einheit, Hörbuch, Digi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Helmut Josef Michael Kohl, geboren am 3. April 1930 in Ludwigshafen am Rhein, ist als Kanzler der deutschen Einheit in die Geschichte eingegangen. Helmut Kohl war von 1969 bis 1976 Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz und von 1982 bis 1998 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Kohl gestaltete den Prozess der deutschen Wiedervereinigung und wirkte maßgeblich am europäischen Einigungsprozess mit, zudem war er von 1976 bis 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages. Auch nach seiner aktiven politischen Zeit gilt Helmut Kohl heute noch vielen als kompetenter Berater. Von der Wende 1982 bis zum Parteispendenskandal 1999, von versprochenen "blühenden Landschaften" 1989 bis zur persönlichen Tragödie um seine Frau Hannelore Kohl 2001 - Der Kanzler der Einheit bleibt im Fokus der Geschichte. Mit diesem Hörbuch erhalten Sie einen Einblick in das Leben und das politische Wirken eines der größten Staatsmänner unserer Zeit. Inklusive Originalaufnahmen von Helmut Kohl bei Reden vor dem Deutschen Bundestag. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Nicole Engeln, Thomas Friebe. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/nava/000016/bk_nava_000016_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das ererbte Brustkrebsrisiko: Neue Diagnose- un...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jährlich erkranken 75.000 Frauen in Deutschland an Brustkrebs. Schätzungen zufolge sind fünf bis zehn Prozent von ihnen genetisch vorbelastet. Sie haben ein 60- bis 90-prozentiges Risiko, in jungen Jahren Brustkrebs oder Eierstockkrebs zu bekommen. Diese Frauen tragen wie Angelina Jolie die Hochrisiko-Gene BRCA 1 und BRCA 2 in sich. Das lässt sich mit einem genetischen Bluttest nachweisen. Aber auch Frauen, in deren Familien Brustkrebs gehäuft vorkommt, haben ein erhöhtes Risiko. Sie sollten daher regelmäßig zur Früherkennung gehen. O-Töne: Prof. Dr. Christof Sohn, Ärztlicher Direktor an der Universitätsfrauenklinik Heidelberg; Prof. Dr. Rita Schmutzler, Leiterin "Zentrum Familiärer Brust- und Eierstockkrebs" am Universitätsklinikum Köln; Prof. Dr. Anca-L. Grosu, Ärztliche Direktorin, Klinik für Strahlenheilkunde im Universitätsklinikum Freiburg; Dr. Nicola Dikow, Humangenertikerin am "Zentrum für familiären Brust- und Eierstockkrebs" in Heidelberg; Prof. Dr. Ulrich Gneser; Direktor der Klinik für Hand-, Plastische- und Rekonstruktive Chirurgie in Ludwigshafen; Prof. Dr. Claus R. Bartram, Direktor am Institut für Humangenetik in Heidelberg u.a. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Margrit Braszus. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000412/bk_swrm_000412_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
RosenmonTOD: Ein Mainzer Fastnachtskrimi, Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fassenacht in Mainz, die fünfte Jahreszeit, Ausnahmezustand für Närrinnen und Narrhallesen. Luzia, engagierte Büttenrednerin, möchte für ihr Leben gern in der "Bütt" eines renommierten Karnevalsvereins stehen. Aber trotz aller Bemühungen lässt man sie eiskalt abblitzen. Als sich in einer großen Mainzer Korporation tragische Todesfälle häufen, glaubt jeder an eine Verkettung von unglücklichen Zufällen. Nur der "Fassenachtsreporter" Edgar Frentz ist davon überzeugt, dass hier eine mörderische Hand im Spiel ist. Keiner will ihm glauben, bis schließlich die Kampagne am Rosenmontag ihrem Höhepunkt entgegenstrebt.Claudia Platz, geboren 1964 in Ludwigshafen, verheiratet, drei Kinder, lebt seit ihrem vierten Lebensjahr in Mainz. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung zur Medizinisch Technischen Assistentin und studierte aber dann doch lieber Anthropologie, Ethnologie und Philosophie. Seit 2001 ist sie freiberuflich Autorin und schreibt vornehmlich Krimis, die in Mainz spielen. Nach dem Erfolg ihres ersten Kriminalromans "Der Lubberer", der die Aufklärung eines Doppelmordes aus den 70'er Jahren beschreibt, behandelt sie nun in "RosenmonTod" ein ganz besonderes mainzerisches Thema. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stefan Peetz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004632/bk_lind_004632_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Inkognito - Schiller in Oggersheim, Hörbuch, Di...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Schiller hielt sich vom 13. Oktober bis zum 30. November 1782 in Oggersheim bei Ludwigshafen auf. Der 23-jährige "Regimentsmedicus" war auf der Flucht vor seinem württembergischen Landesvater, der ihm unter Strafandrohung das Dichten verboten hatte. Nun richteten sich all seine Hoffnungen auf die kurpfälzische Residenzstadt Mannheim mit ihrem "Nationaltheater", das zu Jahresanfang 1782 sein Drama "Die Räuber" mit überwältigendem Erfolg uraufgeführt hatte. Von Oggersheim aus konnte der Flüchtling Kontakt nach Mannheim wegen einer Anstellung als Theaterautor halten, sich dort aber zugleich vor den Spitzeln seines Landesherrn verbergen. Für den jungen Schiller sind es aufregende Wochen - leider mit unglücklichem Ausgang. Der Landesabend erzählt mit Hilfe von Briefen, Werkauszügen und anderen Zeitzeugnissen von dieser dramatischen Situation des aufstrebenden Dichters. Regie: Hans Peter Schnicke. Über die Autorin: Sabine Appel studierte Germanistik und Philosophie in Mannheim und Heidelberg. Sie absolvierte Studienaufenthalte in Paris und Cambridge. 1995 promovierte Appel in Heidelberg mit einer Arbeit über Thomas Mann. Seitdem ist sie als freie Buchautorin tätig. Appel verfasste Biografien über Elisabeth I., Johann Wolfgang von Goethe, Caroline Schelling, Madame de Staël, Friedrich Nietzsche und Heinrich VIII. Ihre Goethe-Darstellung wurde zum "Buch des Jahres" 1998. 2000 erhielt sie ein Literaturstipendium des Ministeriums für Kultur, Rheinland-Pfalz. Appel übte außerdem universitäre Lehrtätigkeiten in den Bereichen deutsche Sprache und Literatur, Philosophie sowie kreatives Schreiben aus. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gertraud Heise, Achim Hall, Klaus Hämmerle, Michael Hanemann, Ernst Siemon. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000509/bk_swrm_000509_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Business-Etikette für Frauen: Professionelle Um...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch, das jede Frau gelesen haben sollte!Sie sind die Chefin, er der sehr viel ältere Mitarbeiter. Wer bietet das Du an? Sie sehen den Vorstandsvorsitzenden Ihres Unternehmens mit weiblicher Begleitung im Theater. Gehen Sie auf ihn zu, um ihn zu begrüßen? Sie haben keine Klimaanlage im Büro. Dürfen Sie deshalb an sehr heißen Tagen keine Strümpfe tragen? Fragen, die sich die Frau im Job stellt. Wer selbstbewusst und sicher auftreten will, sollte die Antworten kennen.Am Beispiel der fiktiven Marketingleiterin Leonie Engel führen die Expertinnen Susanne Helbach-Grosser und Jutta Hofmann durch das Regelwerk zeitgemäßer Business-Etikette speziell für die Frau. Sie zeigen die Details, mit denen man angenehm auffällt: Einwandfreie Korrespondenz, angemessenes Begrüßen, gekonntes Smalltalken, Souveränität in Sitzungen und am Buffet, ein gepflegtes Outfit oder eine bewusste Körperhaltung. Faktoren, die den Auftritt professionell wirken lassen und positiv in Erinnerung rufen. Selbsttests, Checklisten, Übungen und ein umfassendes Stichwortregister machen das Hörbuch zu einem nützlichen Begleiter. In heiklen Situationen, wenn unverzüglicher Rat vonnöten ist, dient es als praktischer Ratgeber, das Unsicherheiten und Zweifel schnell beseitigt.Die Etikette-Expertin vermittelt in Seminaren in Deutschland, Österreich und der Schweiz die moderne Etikette für eine Karriere mit Stil. Zu ihren Kunden zählen internationale Unternehmen wie BMW AG und Bausparkasse Schwäbisch Hall AG. Jutta Hofmann war Journalistin mit eigenem Medienbüro in Ludwigshafen am Rhein sowie Trainerin für Intuitionsentwicklung und professionelles Texten. In ihrem Berufsleben als Redakteurin, Chefredakteurin und PR-Frau war sie immer der geistigen Kreativität, dem intuitiven Wahrnehmen, Denken und präzisen Umsetzen in Texte verpflichtet. Dabei stellte sie fest, welche erstaunlichen Wirkungen entwickelte Intuition hervorzubringen vermag. Dies veränderte nicht nur ihre Arbeitsweise, sondern 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sabine Weitzel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/006906/bk_lind_006906_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot